Chilihead.eu

Chili, Crypto, Instagram, Twitter & Steemit

Kategorie: Uncategorized

Sammlung meiner Affiliate Links

Cryptocurrency-Exchanges:

Binance: https://www.binance.com/de?ref=13826571

Kucoin: https://www.kucoin.com/#/?r=1s276

Cobinhood: https://cobinhood.com/?referrerId=73c75b19-f549-44f9-8e31-63917ac0e1cb

 

Leverage Crypto-Trading:

Bitmex: https://www.bitmex.com/register/DtmLrk (Trading with up to 100x leverage on BitMEX/ Crypto-Handel mit einem bis zu 100xHebel)

Deribit: https://www.deribit.com/reg-2604.1657  Cross leverage platform

 

DEX – Decentralized Exchange:

NEX (NeonOnExchange-DEX): (hopefully coming soon)

 

Crypto-Mining:

Honeyminer: https://honeyminer.com/referred/58rj1          (Wenn jemand gerne Mining testen möchte mit dem eigenen PC, gibt es hier den einfachen und massentauglich gestalteten Miner. Easy App!)

 

Deepbrainchain: 

https://www.deepbrainchain.org/pc/en/index.html?invitationCode=8597329

 

Paypal: (Freunde werben)

http://aklam.io/iAAkRC

Paypal: Geld empfangen

https://paypal.me/sty

 

Fidor Bank: (damit ist auf Bitcoin.de Express-Handel möglich)

https://banking.fidor.de/register?ibid=36124589

 

Bitcoin.de: (Bitcoins kaufen)

https://www.bitcoin.de/de/r/gf2bye

 

Cointracking.info: 

https://cointracking.info?ref=C788081 (für  Steuererklärung mit API Import, um die Transaktionen/Trades nachvollziehen zu können).

 

Filehoster:

Share Online: S h a r e Online

(Rabatt-Codes veröffentliche ich hier, sobald es wieder welche gibt.)

Uploaded: Uploaded

 

Amazon-Wishlist:

Wishlist

Mein Grundeinkommen:

https://www.mein-grundeinkommen.de/fuer-dich/2bfe6d97903e20259bc2

Chili Zucht und Pflege


Saatgut

Bisher nutzte ich nur getrocknete Samen von Tomaten (Edle Ernte etc.) und Chilis aus dem Supermarkt. Da dieses Saatgut meist nicht für die Reproduktion geeignet ist und diese Pflanzen anfälliger für Umwelteinflüsse und Schädlinge sind, werde ich dieses Jahr “richtige” Samen bei Pepperworld oder Semillas bestellen. Schließlich soll sich die ganze Mühe am Ende der Saison ja auch lohnen!


Vorzucht, Schutz und Pflege

Dabei gilt auch hier in Süddeutschland früh (April) mit der Aussaat zu beginnen (am besten unter LED´s/Leuchtstoffröhren), damit das Lieblings-Gemüse auch genügend Zeit bis zur vollen Reife und Schärfe hat. Ein (Mini-)Gewächshaus oder eine Plexiglasüberdachung ist in Phase 2 dabei eine gute Investition, da die Pflanzen somit vor starkem Regen/Hagel (Schimmelgefahr etc.) und zu starker Sonneneinstrahlung geschützt sind. Außerdem bleibt so mehr Zeit, bis die Chilis im warmen Gewächshaus die gewünschte Farbe bekommen.  Sollten sich Blattläuse einnisten, empfehle ich eine Sprühkur mit gemixten Chilis und einem guten Schuss Kaffee (beim Sprühen Mund-und Augenschutz nicht vergessen).


Infos zur Beleuchtung mit LED´s inkl. Bewertungen bei

pflanzenlampen.org

 

 

© 2019 Chilihead.eu

Theme von Anders NorénHoch ↑